Nachrichten

“Das letzte Hemd hat keine Taschen”


17. September 2021

Sonntag, 19. September 2021, 11.00 Uhr – Expertenführung im Stadtmuseum Riesa mit Frau Cornelia Hofmann, Diplomrestauratorin, Museen der Stadt Dresden
Im Rahmen der gemeinsamen Sonderaustellung der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Riesa und dem Stadtmuseum Riesa
Geschichten über den Tod hinaus – die Grüfte in der Klosterkirche Riesa
spricht Frau Hofmann über die durchgeführten Arbeiten und die Ergebnisse ihres Teams der Museen der Stadt Dresden während der wissenschaftlichen Untersuchungen in den Grüften der Klosterkirche Riesa. Es wurden zahlreiche Kleidungsstücke der beigesetzten Riesaer Adelsfamilien geborgen, untersucht und restauratorisch hergerichtet. Dabei kamen bisher völlig unbekannte und sehr interessante Details zur Herkunft und Verarbeitung der Stoffe und Materialien ans Licht. Die Exptertenführung über diese ältesten und besonders wertvollen Stoffe der Stadt Riesa bildet somit einen Höhepunkt der Ausstellung.